StCa_Header_Raumkonzept.jpg

Unser Raumkonzept am Bächle

Die Biber – Gruppe

Ist unsere altersgemischte Gruppe für Kinder im Alter von 2 Jahren bis Schuleintritt mit insgesamt 20 Betreuungsplätzen. Sie bietet durch mehrere zur Verfügung stehende Räume, welche sich auf das EG verteilen, vielfältige Bildungs- und Erlebnisbereiche. Darunter befindet sich der große Gruppenraum mit einem Bau- und Konstruktions-bereich, der Rollenspielbereich mit Theaterbühne sowie die Regelspiele. Darüber hinaus verfügt die Biber – Gruppe über ein Atelier mit großer Malwand, Bodenmaltisch und einem Forscher- und Experimentiertisch. Der direkte Zugang in den Garten regt dazu an, das kreative Tun auch mal ins Freie zu verlagern. Des Weiteren verfügen wir über einen Schlaf- und Ruheraum mit integrierter Bibliothek und gemütlicher Leseecke sowie unserer „kleinen Halle“ mit Bewegungslandschaft und Musikinstrumenten. Ein beliebter Treffpunkt für Groß & Klein ist unsere schöne Essküche, in welcher gefrühstückt, zu Mittag gegessen und nachmittags gevespert wird. Ergänzt werden unsere Räume durch zwei Kinderbäder – eines davon mit Dusche und großzügigem Wickelbereich. Ebenfalls im EG befindet sich das Leitungsbüro. Im Eingangsbereich finden Familien alle aktuellen und wichtigen Informationen sowie die speziell angefertigten Eltern- und Kinder – Briefkästen. Stolz sind wir auch auf unsere schönen, maßangefertigten Kindergarderoben, welche in ihrer Höhe verstellbar sind und somit mit den Kindern wachsen. 

Die Biber – Gruppe verfügt zudem über einen ansprechenden Garten mit großzügiger Rasenfläche, kleiner Hügellandschaft, Sandspielbereich mit Wasserpumpe,  unserem kleinen „Dorf“, einer Rutsche und altem Baum-bestand. Nach Fertigstellung des Außengeländes werden wir zudem eine Matschküche, einen Naschgarten und einen Kinderwagen- u. Fahrradanhänger – Abstellraum unser Eigen nennen dürfen. Der Wechsel zwischen altersgerechten Spiel- , Bewegungs- und Entspannungsbereichen im Garten wird den individuellen Bedürfnissen der Kinder, welche während des Tagesablaufs variieren, gerecht und regt dabei alle Sinne gleichermaßen an.

Im OG des Familien- und Gesundheitszentrums, sind unsere beiden Krippengruppen – die Frosch – und die Waschbär – Gruppe beheimatet. Sie bieten jeweils 10 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Zischen dem 2. Und 3. Geburtstag können die Kinder bei entsprechenden Kapazitäten in die altersgemischte Gruppe wechseln; ab 3 Jahren betshe tauch die Möglichkeit, die Regelbetreuungszeit, die verlängerte Öffnungszeit oder die Ganztagsgruppe in St. Carolus am Wald, anzuschließen.

Der Krippenbereich hat sowohl gemeinsam genutzte Räumlichkeiten, wie den Wickelbeeich mit angrenzendem Kinderbad und Krippentoiletten, der Essküche, dem Bewegungsflur mit offenem Bewegungsbereich sowie der großen U3 – Dachterrasse, auf welcher es einen überdachten Bereich gibt, eine Rampe sowie einen Sandspielbereich welcher im Sommer Schutz durch besonders große Sonnenschirme bietet; als auch Stammgruppenbereiche, welche aber auch gemeinsam genutzt werden können.

Die Frosch – Gruppe

Diese erstreckt sich über drei Räume. Zum einen gibt es den Gruppenraum mit einer groß angelegten und alle Sinne ansprechenden zweiten Ebene, welche mit ihren verschiedenen Herausforderungen und Beschaffenheiten nach und nach von den Kindern erobert werden kann; im angrenzenden Nebenraum befindet sich der sogenannte Snoozelenbereich – ein Sinnesbereich mit Kleinkindhänge- matte, großer Spiegelfläche, einer Hängehöhle sowie einem Bälle- , Kork- oder Kastanienbad – das variiert immer wieder. Ebenso gehört zur Frosch – Gruppe ein Schlaf- und Ruheraum, welcher für jedes Kind einen eigenen Schlafplatz bietet.

Die Waschbär – Gruppe verfügt ebenfalls über eine zweite Ebene mit Durchbruch durch die Wand, über welchen unsere Jüngsten in den angrenzenden Nebenraum – hier ein kleines Atelier, gelangen können. Auch die Waschbär – Gruppe verfügt über einen eigenen Schlafraum.


Valid XHTML | CSS | Freitag, 13. Dezember 2019